Niemals zuvor lebten so viele Menschen

… so ver­schieden­er Herkun­ft, aus so unter­schiedlichen Kul­turen und in so ver­schiedenar­ti­gen Lebensla­gen in unser­er Stadt zusam­men wie heute. Sie machen die Stadt immer vielfältiger, divers­er.

Auch die Zivilge­sellschaft der Stadt wan­delt sich, zulet­zt durch den großen Zuzug von Men­schen in Flucht- und Migra­tionssi­t­u­a­tio­nen. Tag für Tag. Wie bere­it ist die organ­isierte Zivilge­sellschaft in dieser wach­senden Stadt Berlin, sind zi­vil­ge­sell­schaft­li­che Ein­rich­tun­gen und Ini­tia­tiv­en vor Ort für diese Vielfalt in ihrer ganzen Fülle, für diese Arbeit am offe­nen Herzen ein­er diversen Gesellschaft (LeNa Hand­buch 1)?

Das Projekt Lebendige Nachbarschaften – LeNa

… trägt aktuelle Struk­tu­ren, Ange­bote zusam­men, sam­melt Erfahrun­gen interkul­tureller Öffnung ins­beson­dere in Berlins Stadt­teilzen­tren und Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren. Es fördert und begleit­et deren zukun­ftsweisende wei­te­re Ver­brei­tung in der organ­isierten Zivilge­sellschaft durch ko­o­pe­ra­tiv ver­net­zen­de Ange­bote.

Träger des seit 2018 durch die Sen­atsver­wal­tung für Inte­gra­tion, Arbeit und So­zia­les geförderten Pro­jek­ts ist die Lan­des­frei­willi­ge­na­gen­tur Berlin in Ko­ope­ra­ti­on mit move­G­LOB­AL e.V., dem Berlin­er Ver­band für mi­­gran­tisch-dia­spo­ri­sche Organ­i­sa­tio­nen in der Einen-Welt. Es gehört zu den derzeit 15 aus dem Infra­struk­tur­förder­pro­gramm Stadt­teilzen­tren ge­för­der­ten ➟ LeNa-Pro­jek­ten.

… möchte dazu beitragen

• die fach­liche Koop­er­a­tion von Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren (FA) und Stadt­teil­zentren (STZ) zu entwick­eln,
• STZen und FAen konzep­tionell auf ihren Wegen Interkul­tureller Öffnung (IKÖ) zu stützen,
• prak­tis­che Schritte und Wege zur weit­eren Förderung von IKÖ ge­mein­sam im fach­lichen Aus­tausch zu fin­den und wirk­sam zu gehen,
• Migrant*innen und Geflüchtete als kom­pe­tente gesellschaftliche Ak­teu­re inte­gra­tions­förder­lich ein­zu­be­zie­hen,
• Erfahrun­gen von FAen und STZen bei ihrer IKÖ-Entwick­lung in die Bre­ite der organ­isierten Zivilge­sellschaft zu tra­gen,
• Inklu­sion und Beteili­gung von Men­schen mit Flucht- wie Mi­gra­ti­ons­hin­ter­grün­den ins­ge­samt nach­haltig zu fördern.

Aus­führliche Infor­ma­tio­nen zu LeNa find­en Sie in unserem ➟ Fly­er.

LeNa hat zuletzt gebloggt

3. Feb­ru­ar 2020 | Ein­ladung zum 1. Fachkreis “Interkul­turelle Öff­nung (IKÖ)” im Jahr 2020 |Die erste reg­uläre Sitzung des Jahres find­et am 26. Feb­ru­ar um 13:00 Uhr im Rathaus Char­lot­ten­burg statt. Bitte anmelden! Neue Teilnehmer*innen her­zlich willkom­men!

11. Dezem­ber 2019 | Posi­tion­spa­pi­er des Fachkreis­es IKÖ zur Diskus­sion gestellt |Der Fachkreis Interkul­turelle Öff­nung im Lan­desnet­zw­erk Bürg­eren­gage­ment Berlin stellt auf sein­er let­zten Sitzung in diesem Jahr sein neues Posi­tion­spa­pi­er Vielfalt ermöglichen und gerecht gestal­ten – Gemein­sam für ein buntes Land! zur Diskus­sion.

12. Novem­ber 2019 | Ein­ladung zum 4. Fachkreis “Interkul­turelle Öff­nung (IKÖ)” |Die let­zte reg­uläre Sitzung des Jahres find­et am 11. Dezem­ber um 14:00 Uhr im Rath­haus Schöneberg statt. Bitte anmelden! Neue Teilnehmer*innen her­zlich willkom­men!

30. August 2019 | Fachkreis Interkul­turelle Öff­nung – IKÖ trifft sich während der Berlin­er Engage­ment­woche |Die dritte reg­uläre Sitzung des Jahres find­et am 17. Sep­tem­ber um 14:00 Uhr statt. Ab sofort anmelden!

2. Juli 2019 | Interkul­turelles Coach­ing. Beratung und Qual­i­fizierung für IKÖ-Promotor*innen |Die Lan­des­frei­willi­ge­na­gen­tur Berlin führt im Rah­men ihres Pro­jek­ts LeNa – Lebendi­ge Nach­barschaften in der Zeit von August 2019 bis Novem­ber 2019 ein Grup­pen-Coach­ing zur Interkul­turellen Öff­nung (IKÖ) durch. Anmel­dung ab sofort. Zur Ein­ladung & Anmel­dung.

➟ Bish­erige Beiträge LeNa blog­gt

LeNa hat neu veröffentlicht

LeNa-Handbuch 1 – frisch aus der Druckerei

Hier gle­ich ➟ online lesen

… und gedruckt gibt es das Hand­buch in der Lan­des­frei­willi­ge­na­gen­tur Berlin beim LeNa-Pro­jekt: Kon­takt ➟ ibrahimova(at)freiwillig.info oder hier als ➟ pdf (2,42 MB).

in Koop­er­a­tion mit

 

Was fördert LeNa?

Interkul­turelle Öff­nung

Was bietet LeNa?

Aus­tausch & Ver­net­zung
Qual­ifizierung & Ler­nen
Infor­ma­tion & Wis­sen

LeNa informiert

➟ @LeNaBerlin10

➟ #IKÖ Hash­tag suchen

➟ #IKÖKalen­der

➟ #IKÖ­Me­diathek

➟ #IKÖPro­jek­te

LeNa teilt Wis­sen

➟ IKÖ-Mediathek

➟ IKÖ-Pro­jek­te

➟ IKÖ-The­men

Kon­takt

gefördert von der

LeNa vor Ort in Berlin

➟ LeNa – in Friede­nau
Nach­barschaft­sheim
Schöneberg e.V.

➟ LeNa – in Köpenick
Raben­haus e.V.

➟ LeNa – in Kreuzberg
Nach­barschaft­shaus
Urbanstraße e.V.

➟ LeNa – in Lankwitz
Mit­tel­hof e.V.

➟ LeNa – in Licht­en­berg
Kiezspinne FAS e.V.

➟ LeNa – in Moabit
Moabiter Ratschlag e.V.

➟ LeNa – in Neukölln
Nach­barschaft­sheim
Neukölln e.V.

➟ LeNa – in Neukölln-Süd
Selb­sthil­fe- und Stadteilzen­trum
Neukölln-Süd e.V.

➟ LeNa – in Pren­zlauer Berg
Pfef­fer­w­erk Stadtkul­tur gGmbH

➟ LeNa – in Span­dau
Sozial-kul­turelle
Net­zw­erke casa e.V.

➟ LeNa – in Staak­en
Gemein­we­sen­vere­in
Heer­straße Nord e.V.

➟ LeNa – in Tem­pel­hof
Nach­barschafts- und Selbsthilfe­zentrum in der ufaFab­rik

➟ LeNa – in Tier­garten
Stad­tRand gGmbH

➟ LeNa – in Wed­ding
Fab­rik Oslo­er Straße e.V.


LEBENDIGE NACHBARSCHAFTEN – LeNa
zulet­zt aktu­al­isiert 06.02.2020

 

Print Friendly, PDF & Email