Niemals zuvor lebten so viele Menschen

… so verschiedener Herkunft, aus so unterschiedlichen Kulturen und in so verschiedenartigen Lebenslagen in unserer Stadt zusammen wie heute. Sie machen die Stadt immer vielfältiger, diverser.

Auch die Zivilgesellschaft der Stadt wandelt sich, zuletzt durch den großen Zuzug von Menschen in Flucht- und Migrationssituationen. Tag für Tag. Wie bereit ist die organisierte Zivilgesellschaft in dieser wachsenden Stadt Berlin, sind zi­vil­ge­sell­schaft­li­che Einrichtungen und Initiativen vor Ort für diese Vielfalt in ihrer ganzen Fülle, für diese Arbeit am offenen Herzen einer diversen Gesellschaft (LeNa Handbuch 1)?

Das Projekt Lebendige Nachbarschaften – LeNa

… trägt aktuelle Struk­tu­ren, Angebote zusammen, sammelt Erfahrungen interkultureller Öffnung insbesondere in Berlins Stadtteilzentren und Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren. Es fördert und begleitet deren zukunftsweisende wei­te­re Ver­brei­tung in der organisierten Zivilgesellschaft durch ko­o­pe­ra­tiv ver­net­zen­de Angebote.

Träger des seit 2018 durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und So­zia­les geförderten Projekts ist die Landesfreiwilligenagentur Berlin in Ko­ope­ra­ti­on mit moveGLOBAL e.V., dem Berliner Verband für mi­gran­tisch-dia­spo­ri­sche Organisationen in der Einen-Welt. Es gehört zu den derzeit 15 aus dem Infrastrukturförderprogramm Stadtteilzentren ge­för­der­ten ➟ LeNa-Projekten.

… möchte dazu beitragen

• die fachliche Kooperation von Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren (FA) und Stadt­teil­zentren (STZ) zu entwickeln,
• STZen und FAen konzeptionell auf ihren Wegen Interkultureller Öffnung (IKÖ) zu stützen,
• praktische Schritte und Wege zur weiteren Förderung von IKÖ ge­mein­sam im fachlichen Austausch zu fin­den und wirksam zu gehen,
• Migrant*innen und Geflüchtete als kompetente gesellschaftliche Ak­teu­re integrationsförderlich ein­zu­be­zie­hen,
• Erfahrungen von FAen und STZen bei ihrer IKÖ-Entwicklung in die Breite der organisierten Zivilgesellschaft zu tragen,
• Inklusion und Beteiligung von Menschen mit Flucht- wie Mi­gra­ti­ons­hin­ter­grün­den insgesamt nachhaltig zu fördern.

LeNa hat zuletzt gebloggt

2. Juli 2019 | Interkulturelles Coaching. Beratung und Qualifizierung für IKÖ-Promotor*innen |Die Landesfreiwilligenagentur Berlin führt im Rahmen ihres Projekts LeNa – Lebendige Nachbarschaften in der Zeit von August 2019 bis November 2019 ein Gruppen-Coaching zur Interkulturellen Öffnung (IKÖ) durch. Anmeldung ab sofort. Zur Einladung & Anmeldung.

30. Juni 2019 | Fachkreis Interkulturelle Öffnung – IKÖ trifft sich während der Berliner Engagementwoche |Die dritte reguläre Sitzung des Jahres findet am 17. Sep­tem­ber um 14:00 Uhr statt. BITTE VORMERKEN! Eine Einladung mit Anmeldemöglichkeit folgt in Kürze.

25. Juni 2019 | Neue IKÖ-Promotor*innen-Ausbildung startet im Herbst |Auch 2019 bietet das Projekt Lebendige Nachbarschaften (LeNa) der Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin in Ko­o­pe­ra­ti­on mit moveGobal e.V. wieder seine IKÖ-Pro­mo­tor*in­nen-Aus­bil­dung an. Mehr Informationen, Termine - und zur Einladung & Anmeldung ab Ende August - hier.

3. April 2019 | Von der Arbeit am offenen Herzen einer di­ver­sen Gesellschaft. Das erste LeNa Handbuch |Es geht in diesem Handbuch um mehr als um eine Dokumentation einer – wie wir sagen dürfen – erfolgreichen Ver­an­stal­tungs­rei­he zur Interkulturellen Öffnung. Es geht um eine Haltung, um Ge­sell­schafts­po­li­tik: Jede*r von uns ist persönlich gefragt, sich zu orientieren, sich zu verhalten, sich einzubringen, falls uns am WIR einer demokratischen Gesellschaft in all ihrer Diversität gelegen ist.

➟ Bisherige Beiträge LeNa bloggt

LeNa hat neu veröffentlicht

LeNa-Handbuch 1 – frisch aus der Druckerei

Hier gleich ➟ online lesen

… und gedruckt gibt es das Handbuch in der Landesfreiwilligenagentur Berlin beim LeNa-Projekt: Kontakt ➟ ibrahimova(at)freiwillig.info oder hier als ➟ pdf (2,42 MB).

in Kooperation mit

 
 

Was fördert LeNa?

Interkulturelle Öffnung

Was bietet LeNa?

Austausch & Vernetzung
Qualifizierung & Lernen
Information & Wissen

LeNa informiert

➟ @LeNaBerlin10

➟ #IKÖ Hashtag suchen

➟ #IKÖKalender

➟ #IKÖMediathek

➟ #IKÖProjekte

LeNa teilt Wissen

➟ IKÖ-Mediathek

➟ IKÖ-Projekte

➟ IKÖ-Themen

Kontakt

gefördert von der

LeNa vor Ort in Berlin

➟ LeNa – in Friedenau
Nachbarschaftsheim
Schöneberg e.V.

➟ LeNa – in Köpenick
Rabenhaus e.V.

➟ LeNa – in Kreuzberg
Nachbarschaftshaus
Urbanstraße e.V.

➟ LeNa – in Lichtenberg
Kiezspinne FAS e.V.

➟ LeNa – in Moabit
Moabiter Ratschlag e.V.

➟ LeNa – in Neukölln
Nachbarschaftsheim
Neukölln e.V.

➟ LeNa – in Neukölln-Süd
Selbsthilfe- und Stadteilzentrum
Neukölln-Süd e.V.

➟ LeNa – in Prenzlauer Berg
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

➟ LeNa – in Spandau
Sozial-kulturelle
Netzwerke casa e.V.

➟ LeNa – in Staaken
Gemeinwesenverein
Heerstraße Nord e.V.

➟ LeNa – in Tempelhof
Nachbarschafts- und Selbsthilfe­zentrum in der ufaFabrik

➟ LeNa – in Tiergarten
StadtRand gGmbH

➟ LeNa – in Wannsee
Mittelhof e.V.

➟ LeNa – in Wedding
Fabrik Osloer Straße e.V.


LEBENDIGE NACHBARSCHAFTEN – LeNa
zuletzt aktualisiert 06.07.2019

 

Print Friendly, PDF & Email