LeNa-Handbuch

Von der Arbeit am offenen Herzen einer di­ver­sen Gesellschaft. Das erste LeNa Handbuch

LeNa Handbuch

Es geht in die­sem Hand­buch um mehr als um eine Do­ku­men­ta­ti­on einer – wie wir sagen dür­fen – er­folg­rei­chen Ver­an­stal­tungs­rei­he zur Inter­kul­tu­rel­len Öff­nung. Es geht um eine Hal­tung. Und letzt­lich um Ge­sell­schafts­po­li­tik, bei der Jede*r von uns per­sön­lich gefragt ist, sich zu ori­en­tie­ren, sich zu ver­hal­ten und sich kon­struk­tiv ein­zu­brin­gen, wenn uns an einem WIR in der demo­kra­ti­schen Ge­sell­schaft in all ihrer be­ste­hen­den Diver­si­tät gele­gen ist.

Mit dem Jahr 2018 wur­de ein lang geheg­ter Wunsch für uns erfüllt: eine pra­xis­ori­en­tier­te und part­ner­schaft­li­che Ko­o­pe­ra­ti­on mit dem Dach­ver­band der Migran­ten­or­ga­ni­sa­tio­nen ➟ move­GLO­BAL e.V. ein­ge­hen zu kön­nen. Im Rah­men WEITERLESEN »